Kostenloser Simulator für europäisches Roulette

Europäisches Roulette ist, wie seine nahen Verwandten, das amerikanische und französische Roulette, sehr populär und in Casinos aller Länder der Welt beliebt. Natürlich musste sich ein Spieler früher zu einem echten Casino begeben, um diese Variante des Spiels zu spielen, aber alles hat sich geändert. Heute braucht man nur in ein beliebiges Online-Casino zu gehen und europäisches Roulette steht zu Ihrer Verfügung!

Wir bieten Ihnen ebenfalls einen Simulator des europäischen Roulettes. Spielen Sie kostenlos direkt auf unserer Website!

Kostenloser Simulator für europäisches Roulette

Voilà, der Simulator wurde geladen. Nun einige Worte darüber, wie man europäisches Roulette spielt.

Die besten Casinos mit europäischem Roulette (USA) Approved Casinos

  • Sicher
  • Lizenziert
  • Zuverlässig
# Logo Casino Bonus USA Spielen
Roaring21 $10,000 +100 Free Spins
USA Players Welcome
Jetzt spielen
2 CasinoMax $10,000 +100 Free Spins
USA Players Welcome
Jetzt spielen
3 Cherry Jackpot $3,000 Welcome Pack
USA Players Welcome
Jetzt spielen
4 Vegas Casino Online $3,000 Welcome Pack
USA Players Welcome
Jetzt spielen
5 Las Vegas USA Casino $3,000 Welcome Pack
USA Players Welcome
Jetzt spielen

Regeln für das europäische Roulette

Europäisches Roulette ist auch als Roulette mit einer Null bekannt. Seine Scheibe hat nur ein Fach mit einer 0 (im amerikanischen Roulette gibt es zwei Nullen – 0 und 00). Auf der Scheibe des europäischen Roulettes sind 37 Zahlen von 0 bis 36 verteilt — diese sind in zufälliger Reihenfolge angeordnet: 0, 32, 15, 19, 4, 21, 2, 25, 17, 34, 6, 27, 13, 36 , 11, 30, 8, 23, 10, 5, 24, 16, 33, 1, 20, 14, 31, 9, 22, 18, 29, 7, 28, 12, 35, 3, 26.

  • Achtzehn von ihnen sind rot: 1, 3, 5, 7, 9, 12, 14, 16, 18, 19, 21, 23, 25, 27, 30, 32, 34 и 36;
  • Achtzehn von Ihnen sind schwarz: 2, 4, 6, 8, 10, 11, 13, 15, 17, 20, 22, 24, 26, 28, 29, 31, 33 и 35;
  • Das einzige Zero-Fach ist grün.

Was ist an dem Vorhandensein nur einer Null bemerkenswert? Dank diesem Unterschied zum amerikanischen Roulette gibt es beim europäischen Roulette die doppelte Gewinnwahrscheinlichkeit. Um genau zu sein, beträgt der Casinovorteil beim europäischen Roulette 2.70%, beim amerikanischen Roulette dagegen 5.26%.

Das Ziel des Spielers ist, zu erraten, in welches Fach der Scheibe die Kugel nach der Drehung fällt. Die Spieler machen Einsätze, bis der Croupier die Kugel einwirft und sagt "Die Einsätze sind gemacht, nichts geht mehr". Wenn die Kugel liegen bleibt, sagt der Dealer die gefallene Zahl an, verteilt die Gewinne und zieht die verlorenen Einsätze ein.

Wetten beim europäischen Roulette

Wenn die Spieler nur auf Zahlen setzen könnten, wäre Roulette ein unglaublich langes und langweiliges Spiel und wäre wahrscheinlich nicht so populär geworden. Es ist nicht schwer zu berechnen, dass die Gewinnwahrscheinlichkeit beim Einsatz auf eine Zahl nur 2.70% beträgt. Das Warten auf einen Gewinn wäre zu quälend, obwohl die Auszahlungsquote bei dieser Art von Einsätzen die höchste im Roulette ist – 35:1.

Wenn Sie also im europäischen Roulette spielen und gewinnen möchten, sollten Sie die möglichen Wetten kennen. Sie sind in Innen- (Einsätze auf verschiedene Zahlen) und Außenwetten (zusätzliche Felder) unterteilt. Der Spieler prognostiziert eine bestimmte Zahl, auf die die Kugel fällt und erhält den Gewinn entsprechend dem Ergebnis. Auf verschiedene Einsätze gibt es unterschiedliche Gewinne.

Wetten beim europäischen Roulette

Innenwetten

  1. Direkter Einsatz (Einsatz auf eine Zahl, einschließlich 0 oder 00). Die Chips werden auf eine bestimmte Zahl gesetzt). Auszahlungsquote 35:1.
  2. Gesplitteter Einsatz (Setzen auf zwei Zahlen. Die Chips werden auf der Linie platziert, die zwei Zahlen trennt). Auszahlungsquote 17:1.
  3. Street (Setzen auf drei Zahlen. Die Chips werden auf der vertikalen Linie platziert, die die Reihe Links oder rechts begrenzt. Die Querreihe enthält drei Zahlen). Auszahlungsquote 11:1.
  4. Corner (Carré) (Einsatz auf vier Zahlen. Die Chips werden am Schnittpunkt von 4 Zahlen platziert). Auszahlungsquote 8:1.
  5. Auf zwei Querreihen (Einsatz auf zwei Linien /sechs Zahlen. Die Chips werden auf der Linie gegenüber der 6 gewählten platziert). Auszahlungsquote 5:1.

Außenwetten

  1. Einsatz auf eine Kolonne (Einsatz auf zwölf Zahlen). Auszahlungsquote 2:1.
  2. Einsatz auf ein Dutzend (Einsatz auf zwölf Zahlen). Auszahlungsquote 2:1.

Einsätze auf gleiche Chancen

  1. Schwarz/Rot (die Chips werden auf einem schwarzen oder roten Feld platziert). Auszahlungsquote 1:1.
  2. Gerade/Ungerade (die Chips werden auf einem "geraden oder "ungeraden" Feld platziert). Auszahlungsquote 1:1.
  3. Hoch/Niedrig (die Chips werden auf 18 Zahlen von 1 bis 18 oder von 19 bis 36 platziert). Auszahlungsquote 1:1.

Zusätzliche Regeln für das europäische Roulette

Einige europäische Casinos wenden die folgende Regel an: wenn die Kugel auf die Null fällt, werden die Einsätze auf gleiche Chancen nicht aufgehoben und bleiben "En Prison" auf dem Feld für die nächste Runde. Wenn die nächste Zahl wieder die Null ist, geht der Einsatz verloren. Wenn Ihre "En Prison"-Nummer gewinnt, wird Ihnen der Einsatz ohne Gewinn zurückerstattet. Diese Regel reduziert den Casinovorteil bei gleichen Chancen beim europäischen Roulette auf 1.35%, was solche Einsätze auf dem Tableau zu den vorteilhaftesten macht.

Nach einer anderen möglichen Zusatzregel ("La Partage") verliert der Spieler die Hälfte seines Einsatzes auf gleiche Chancen, wenn eine Null fällt.

Das erste europäische Roulette wurde den Spielern im Jahr 1842 präsentiert. Seitdem ist das Spiel eine der beliebtesten Unterhaltungs- und Einnahmequellen für Spieler aller Nationalitäten. Heutige Roulette-Fans bevorzugen das europäische Roulette online zu spielen als ein Spiel mit perfekter Mischung aus Nervenkitzel, Profitabilität und ständigem offenen Zugang auf der ganzen Welt.

Spielen Sie unseren europäischen Roulette-Simulator und verbessern Sie Ihre Fähigkeiten!

siehe auch

Variationen des Roulette-Spiels